Wallsit challenge

Wir sitzen zu wenig!

    

#wallsitchallenge

Sitzen ist das neue Rauchen! So lautete eine Studie aus dem Vorjahr.

Wir werden das ein bisschen umdrehen und Sitzen als Vorbereitung für die Wintersaison etablieren. Die #wallsitchallenge wird dich hinsichtlich Kraftausdauer auf die Abfahrten im Winter vorbereiten.

Wir wollen zeigen wie einfach es ist durch eine simple Übung die man überall durchführen kann seine Leistungsfähigkeit zu verbessern und auch Verletzungen vorzubeugen. Nur wenn du gut vorbereitet in die Saison startest wirst du mit viel Spaß die Wintersporttage genießen können und selbst im Frühjahr wenn die Lauf- oder Radsaison startet noch davon profitieren.

 

Der "richige" Wallsit

 

  1. Such dir eine feste Wand, einen Baum, einen stabilen Freund
  2. Stell dich ca. 2 Fußlängen von Wand/ Baum oder Freund hin und lehne deinen Rücken dagegen
  3. Rutsch dann mit dem Gesäß weiter nach unten bis dein Kniewinkel ca. 90° beträgt
  4. Die Füße sind hüftbreit aufgesetzt. Der ganze Fuß bleibt am Boden
  5. Lass die Hände seitlich neben dem Körper nach unten hängen (abstützen muss nicht sein)
  6. Dein Oberkörper und Kopf bleiben an der Wand

Die Durchführung der Übung sollte auf keinen Fall Schmerzen verursachen. Mitmachen auf eigene Gefahr.

Welche Vorteile hat der Wallsit?

Die einfache Durchführung dieser Übung lässt keine Ausreden zu. Der Wallsit ist beinahe überall durchzuführen und kräftigt den gesamten unteren Bewegungsapparat. Speziell die Beinmuskeln werden gestärkt und die Kraftausdauer wird verbessert.

So funktioniert’s:

  • Lade Dir weiter unten die Tabelle runter
  • Teste deine aktuelle Fitness. Stoppe deinen ersten Wallsit und notiere die Zeit wie lange du an der Wand sitzen kannst. Wenn du dich abstützen musst oder nicht mehr die 90° halten kannst ist der Versuch vorbei.
  • Wähle nach deinem Testergebnis die entsprechende Trainingsspalte aus und starte mit der Challenge!

Teile deine Motivation:

  • Mach ein kreatives Wallsit Foto von dir
  • Motiviere und markiere 3 Freunde und lade sie damit zu dieser Challenge ein.
  • Nutze den #wallsitchallenge